FERNSEHFILME

Direkter Download von der Adobe Website:

Get Adobe Flash player

Nur eine Nacht (2012)

Nur eine Nacht - Foto 1Nur eine Nacht - Foto 2Nur eine Nacht - Foto 3Nur eine Nacht - Foto 4Nur eine Nacht - Foto 5

BESETZUNG

Marc Simon: Pasquale Aleardi

Ina Grede: Yvonne Catterfeld

Walter Bolt: Matthias Brenner

Hannah Pehlke: Gudrun Gundelach

Annika: Jördis Richter

Ollie: Patrick Baehr

Ronnie: Marc Barthel

Merina: Nora Sänger

Joschi: Philipp Moschitz

Mika: Charley Ann Schmutzler

Bernd: Bastian Becks

Melissa: Denise Beiler

Lars: David Berton

Bea: Annalena Doß

Charly: Sidney Frenz

Jakob: Rafael Haider

Maja: Anna Hauss

Barbara: Maria Hönig

Natalie: Lisa Huk

Judith: Annkatrin Klückmann

Vanessa: Amelie Köder

Martin: Christopher A. Komm

Laura: Tiina Beeke Lübbe

Linda: Anne-Catrin Märzke

Luisa: Eva Monauni

Felix: Ben Münchow

Svenja: Rike Pfeiffer

Robert: Stefan Preuth

Michelle: Julika Salge

Nino: Dennis Schigiol

Victoria: Lisa Thomaschewski

Ama: Sandra Yeboah

Annikas Mutter: Adriana Altaras

Marco: Tim Barthel

Nadine: Carlotta Mohr

Tänzer: Cale

Tänzer: Paul Kepinski

Tänzer: Jeffrey Mac-nack

Tänzerin: India Rischko

u.v.a.

STAB

Buch & Regie:Thorsten Näter

Kamera:Achim Hasse

Schnitt:Julia von Frihling

Ton: Frank Ahrens

Szenenbild:Dietmar Linke

Kostüm:Petra Kilian

Maske:Rolf Baumann
Stefanie Gredig

Casting: Gitta Uhlig

Regieassistenz: Cecile Heisler-Zigulla

Choreographie: Marvin A. Smith

Originalsongs & Arrangements: Alex Geringas
Joachim Schlüter

Filmmusik: Ingo Ludwig Frenzel

Music Consultant: Birte Krohn

Musikalische Leitung: Matthias Stötzel

Vocalcoach: Billi Myer

Mischung: Arne Dammann

Aufnahmeleitung: Jens Riedel
Maya Löper
Jürgen Sitzer

Filmgeschäfts-führung: Ulla Dorny

Postproduktion: Svantje Ellegast

Produktions-leitung: Peter Nawrotzki

Herstellungs-leitung: Jan Philip Lange
Andrea Terres

Redaktion ZDF: Alexander Bickel
Kai Schoormann

Producer: Karsten Willutzki

Produzentin: Heike Wiehle-Timm

 

Eine Relevant Film Produktion im Auftrag des ZDF, 2012.

KURZINHALT

Marc Simon, ein bekannter Popmusiker plant ein Musical mit jungen Laien auf die Bühne zu bringen. Um sie wieder zusammen zu bringen, engagiert Walter, Marcs Manager und Weggefährte dessen Ex-Frau Ina als Vocalcoach. Der Film zeigt die 24 Stunden vom Eintreffen der (bereits vorausgewählten) „Finalisten“ bis zur Entscheidung, wer in dem Stück mitspielen darf und wer nicht. Zwei der Teilnehmer verlieben sich ineinander. Als Marc die beiden bei der Entscheidung um die Hauptrolle gegeneinander antreten lassen will, geben die beiden auf. Aber es ist ohnehin schon lange nicht mehr sicher, ob das Stück jemals auf die Bühne kommen wird, denn der wichtigste Sponsor denkt darüber nach, sich nicht mehr an der Produktion zu beteiligen. Und auch ob Marc und Ina wieder zusammen kommen bleibt ungewiss.

 

TERMINE

06.06.2013, 20:15 Uhr, ZDF
01.06.2013, 20:15 Uhr, zdf_neo

FESTIVALS/PREISE

Premiere auf dem Filmfest Hamburg 2012 am
Freitag, den 05.10.2012 um 19:00 Uhr im CinemaxX 1

34. Biberacher Filmfestspiele 2012
Samstag, den 03.11.2012 um 19:45 Uhr und
Sonntag, den 04.11.2012
um 16:45 Uhr

Festival "Grosses Fernsehen" 2013
Samstag, den 02.03.2013 um 14:00 Uhr im Kölner Cinedom

DETAILS

Drehzeit und Drehort:
01. - 30.03.2012
in Hamburg

Seitenanfang