FERNSEHFILME

Direkter Download von der Adobe Website:

Get Adobe Flash player

Auslandseinsatz (2012)

Auslandseinsatz_Standfoto 1Auslandseinsatz_Standfoto 2Auslandseinsatz_Standfoto 3

BESETZUNG

Daniel Gerber: Max Riemelt

Ronnie Klein: Hanno Koffler

Emal Demir: Omar El-Saeidi

Sarah Schulz: Henriette Müller

Herbert Glowalla: Devid Striesow

Anna Wöhler: Bernadette Heerwagen

Jamil: Vedat Erincin

Schulten: Thomas Huber

Stabsfeldwebel: Jean Jacques Lang

Schorlau: Enno Kalisch

u.v.a.

STAB

Buch:Holger Karsten Schmidt
Nikola Bock

Regie:Till Endemann

Kamera:Lars R. Liebold

Musik:Jens Grötzschel

Schnitt:Jens Müller

Ton: Michael Schlömer

Szenenbild:Florian Haarmann

Kostüm:Lore Tesch

Maske:Dorle Neft
Mirjam Himmelsberger

Casting: Sabine Schwedhelm

Regieassistenz:Till Martinsen
Schoko Okroy

Mischung:Gerald Cronauer

Aufnahmeleitung: Janina Junk
Daniel Illigens

Filmgeschäfts-führung:
Sylke Nitz

Postproduktion: Svantje Jantzen

Business & Legal: Andrea Terres

Produktions-leitung:
Lucas Meyer-Hentschel

Herstellungs-leitung:
Jan Philip Lange

Redaktion WDR: Götz Bolten

Redaktion Degeto:
Jörn Klamroth

Ausf. Produzentin: Nikola Bock

Produzentin: Heike Wiehle-Timm

 

gefördert durch:

Film- und Medienstriftung NRW
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
BKM

 

Eine Relevant Film Produktion in Koproduktion mit dem WDR und der ARD Degeto.

KURZINHALT

Daniel und Ronnie sind Freunde seit Kindertagen. Jetzt gehen sie gemeinsam mit dem gebürtigen Afghanen Emal als Zeitsoldaten an den Hindukusch. Ihr Auftrag: den Wiederaufbau im Norden Afghanistans zu unterstützen, durch humanitäre Hilfe Stabilität schaffen, dazu beitragen, dass sich demokratische Strukturen etablieren können. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Was es bedeutet, in eine Region zu gehen, in der Krieg herrscht, das wird den jungen Soldatinnen und Soldaten erst nach und nach bewusst. Schnell müssen sie sich in der ihnen völlig fremden Welt zurechtfinden und die richtigen Entscheidungen treffen. Die Aufbauhilfe vor Ort droht am Einfluss der Taliban zu scheitern. Immer mehr stellt sich die Frage nach dem Sinn ihres Einsatzes. In der Extremsituation des Krieges steht die Freundschaft von Daniel und Ronnie vor einer Zerreißprobe ...

TERMINE

24.08.2013, 20:15 Uhr, WDR
19.04.2013, 22:15 Uhr, Eins Festival
13.04.2013, 01:45 Uhr, Eins Festival
12.04.2013, 20:15 Uhr, Eins Festival
18.10.2012, 01:20 Uhr im Ersten
17.10.2012 um 20:15 Uhr im Ersten mit anschließender Themenrunde bei
"Anne Will"
11.10.2012 um 16:00Uhr Prewiew auf der Frankfurter Buchmesse
10.09.2012 um 18:30 Uhr Preview im ARD Hauptstadtstudio
27.08.2012 um 20:00 Uhr "Film im Gespräche" im Abaton Kino Hamburg

FESTIVALS/PREISE

Finalist beim 2014 New York Festival - World´s Best TV & Film
30. Internationales Filmfest München 2012
Goldener Bobby 2012 in der Kategorie: Ton zum Bild des deutschen Tonmeisterverbandes
BANFF World Media Festival 2013, nominiert für den Wettbewerb in der Sektion "Made for TV Movies"

DETAILS

Drehzeit und Drehorte:
04.10. - 15.11.2011
Marokko, Köln und Umgebung

Interessantes:
DVD und Blu-Ray erscheinen am 30.11.2012 im Handel.